Die Tischlerei für Gastromöbel und Küchen
in Wien und Niederösterreich

  • 1923 - Gründung der Tischlerei durch Anton Schalko
  • 1932 - Bau der ersten Werkstätte
  • 1946 - Ankauf der ersten maschinellen Einrichtung
  • 1959 - Übernahme der Tischlerei duch Sohn Herbert Schalko und Umstellung auf Erzeugung von Gastroeinrichtungen
  • 1980 - Sohn Robert steigt nach den Besuch der Meisterklasse der HTL Mödling in die Firma ein
  • 1989 - Die Firma wird in eine KG umgewandelt.
  • 1993 - Robert Schalko übernimmt die Leitung der Firma. Die Erzeugung wird auf CNC gesteuerte Maschinen umgestellt.
  • 2000 - Nach Besuch der Meisterklasse HTL Mödling ist mit Ing. Manuel Schalko die 4. Generation in der Firmenleitung tätig.
  • 2002 - Planung auf 2D CAD
  • 2004 - Planung auf 3D CAD
  • 2008 - Beginn KVP Projekt
  • 2010 - Erweiterung und Ausbau der Endfertigung
  • 2012 - Erweiterung der Büroflächen
  • 2013 - Übernahme der Geschäftsleitung von Ing. Manuel Schalko
  • 2013 - Eröffnung Küchencenter in Kooperation mit W4 Küchen in Waidhofen/Th.
  • 2014 - Erweiterung der Lagerflächen
Tischlerei Niederösterreich Tischlerei Niederösterreich Tischlerei Niederösterreich

Ing. Manuel Schalko

Ing. Manuel Schalko

Geschäftsleitung

Gerhard Zach

Planung und Verkauf

Ingrid Wagesreither

Ingrid Wagesreither

Sekretariat

Manfred Böhm

Manfred Böhm

Produktionsleitung